Rafflesia House
by Zoka Zola - Zero Energy House in der tropischen Zone, Kuala Lumpur. Gewinner der Bird Island Competition 2007.

Dieses Konzept ist im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs (Thema: Zero Energy Housing) entstanden. Thema war, Häuser zu erschaffen, die sich in Harmonie mit der Umwelt befinden, aus erneuerbaren/recyclebaren Materialien bestehen und ihren eigenen Energiehaushalt und wiederverwendbaren Wasserkreislauf haben. Das Rafflesia House ist eine perfekte Mischung aus der Verbindung zur Natur und dem Schutz vor der Natur (Pflanzen, Regen, Tiere, Sonne, Wind, Temperatureinflüsse). Die benötigte Energie für das Haus stammt aus Photovoltaik-Anlagen, die 92 % des Daches einnehmen. Es ist an den Ort und seine natürlichen Gegebenheiten angepasst. Um den Wind bei offenen Türen und Fenstern abzufangen, ist das Gebäude auf einer Seite höher als auf der entgegengesetzten Seite. Der Luftraum zwischen dem oberen und unteren Dach isoliert das Innere vor der Hitze.